Den Traum vom Fliegen wahrmachen
Machen Sie Ihre Flugausbildung auf dem Helikopter

Lernen Sie Fliegen auf unserem Leichthubschrauber HU-269. Unser professionelles und motiviertes Fluglehrerteam fördert die Flugausbildung durch ein individuelles und abgestimmtes Ausbildungsprogramm.

Ablaufplan für die Flugausbildung

Sowohl für die PPL-H als auch für die LAPL-H Lizenz müssen Sie eine theoretische- und die praktische Flugausbildung durchlaufen.

Die theoretische Prüfung legen Sie bei der Landesluftfahrtbehörde in Wolfenbüttel ab.

Nach bestandener theoretischer Prüfung und erfolgreicher Flugausbildung auf dem Helikopter, können Sie die praktische Prüfung absolvieren.

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie die Privatpilotenlizenz PPL-H oder LAPL-H.

Voraussetzungen für die Aufnahme in unserer Flugschule

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Flugtauglichkeitszeugnis (Medical)
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung §7 LuftSiG
  • Auszug Kraftfahrtbundesamt

Weitere Voraussetzungen, Informationen und Kosten finden Sie in unserer Infomappe:

Noch Fragen?

Zögern Sie nicht uns anzurufen. Unser Ausbildungsleiter und unsere Fluglehrer freuen sich auf Ihren Anruf und beantworten gerne alle Fragen zur Helikopterausbildung.

Für ein optimales Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies.
Datenschutzerklärung